Verleihung der Abiturzeugnisse an der Käthe-Kollwitz-Schule

|   KKS

In der letzten Woche vor den Sommerferien bekamen 54 Schülerinnen und Schüler des biotechnologischen (BTG) und des ernährungswissenschaftlichen Gymnasiums (EG) an der Käthe-Kollwitz-Schule ihre Abiturzeugnisse überreicht. Darüber hinaus wurden auch Preise für hervorragende Leistungen verliehen: So erhielt Lisa Niebauer den Biopro-Preis für das beste Abitur im Fach Biotechnologie, Fabienne Siegel den Kofranyi-Preis für das beste Abitur in Chemie/Ernährungslehre, Klara Mauz den Scheffelpreis für das beste Deutschabitur, Tobias Wahl  den Paul-Schempp-Preis für die beste Prüfung in evangelischer Religion, Valeria Zavt  den Anton-Tschechow-Preis für das erfolgreichste Abschneiden im Fach Russisch sowie Dorina Josanu den DPG Physikpreis für die beste Leistung im Fach Physik. Darüber hinaus erhielten neun Abiturientinnen und Abiturienten einen Preis und neun Weitere eine Belobigung.

 

 

 

Zurück
Schulleiter Thomas Fischle überreicht Lisa Niebauer den Biopro-Preis
Fabienne Siegel wird der Kofranyi-Preis verliehen
Thomas Fischle gratuliert Klara Mauz zum Scheffelpreis
Tobias Wahl, Gewinner des Paul-Schempp-Preis, mit Schulleiter Thomas Fischle und Fachlehrerin für evangelische Religion Annegret Zimmermann
Fachlehrerin für Russisch Barbara Golini und Valerai Zavt mit dem Anton-Tscheschow-Preis
Dorina Josanu erhält den DPG Physikpreis

Termine

Keine Ereignisse gefunden.

Mehr Termine